/ Häufig gestellte Fragen

Fragen und Antworten

Warum kann SOS-App keine MMS versenden?
Wie kann ich die Funktion einer MMS in SOS-App emulieren?
Warum wählt SOS-App alle 3 Telefonnummern, auch wenn der erste Anruf bereits erfolgreich war?
Warum kann man keine maximale Wartezeit für einen Anruf vorgeben?
Wie kann ich eine gestartete Situation unter-/abbrechen?
Wie kann ich eine Situation kopieren?
Was muß ich bei den E-Mail Konto Einstellungen eingeben?




Warum kann SOS-App keine MMS versenden?

Die aktuelle Version von Android unterstützt keinen MMS-Versandt, der ohne Benutzerinteraktion abläuft. Lediglich der Versand von SMS ohne Benutzerinteraktion wird unterstützt. Sowie Android den automatischen Versand von MMS unterstützt, wird er in SOS-App integriert.

 Seitenanfang




Wie kann ich die Funktion einer MMS in SOS-App emulieren?

Senden Sie eine SMS mit einem Text wie "Ich sende Dir gerade eine E-Mail mit einem wichtigen Photo. Schau in Deinen E-Mail Eingang.". Senden Sie eine E-Mail an die E-Mail-Adresse des SMS-Empfängers mit dem Photo im Anhang.

 Seitenanfang




Warum wählt SOS-App alle 3 Telefonnummern, auch wenn der erste Anruf bereits erfolgreich war?

In der aktuellen Version von Android kann per Programm lediglich die Information abgerufen werden, ob ein Anruf läuft oder beendet ist. Die Information, daß ein Anruf verbunden wurde, also der Angerufene abgehoben hat, wird nicht geliefert. Daher kann SOS-App nicht erkennen, ob es noch "klingelt" oder jemand abgehoben hat. Sicherheitshalber werden daher alle Nummern der Reihe nach angerufen. Wenn Sie bereits mit jemand gesprochen haben und die folgenden Anrufe nicht durchführen lassen wollen, beenden Sie die Wahlvorgänge in der Telefon-App, die bei jedem Wahlvorgang von SOS-App aufgerufen wird oder deaktivieren Sie alle Situationen. Dadurch wird die gestartete Situation abgebrochen und damit keine weiteren Anrufe durchgeführt. Sowie Android genauere Informationen über den Status eines Anrufs liefert, wird dies in SOS-App integriert.

 Seitenanfang




Warum kann man keine maximale Wartezeit für einen Anruf vorgeben?

Weil es zur Zeit keinen Sinn macht. Denn die aktuelle Version von Android erlaubt nicht, einen Anruf ohne Benutzerinteraktion zu beenden oder abzubrechen. ein Anruf kann sich nur "selbst" oder durch den Anrufer oder Angerufenen beenden. Sowie Android Anruf-Unterbrechungen ohne Benutzerinteraktion aus einem Programm heraus unterstützt, wird dies in SOS-App integriert.

 Seitenanfang




Wie kann ich eine gestartete Situation unter-/abbrechen?

Wenn die aktivierten Situationen angezeigt werden, drücken Sie die MENÜ Taste und wählen Sie ALLE DEAKTIVIEREN. Alle gerade ausgeführten Aktionen werden beendet, die restlichen Aktionen der gestarteten Situation werden übersprungen und alle aktivierten Situationen werden deaktiviert. Anschließend wird die Liste der definierten Situationen angezeigt.




Wie kann ich eine Situation kopieren?

Tippen Sie die Situation, die Sie kopieren möchten, in der Liste der definierten Situationen an und halten Sie sie angetippt, bis ihr Kontextmenü erscheint. Wählen Sie ÄNDERN. Sowie die Einstellungen der Situatioin angezeigt werden, wählen Sie ABBRECHEN, um die Situation gleich wieder zu verlassen. SOS-App hat jetzt alle Einstellungen dieser Situation in einem internen Speicher. Drücken Sie dann die MENÜ Taste, wenn die Liste der definierten Situationen angezeigt wird und wählen Sie EINE SITUATION DEFINIEREN. Alle Felder der neuen Situation sind mit den Werten der gerade abgebrochenen Situation vorbesetzt. Ändern Sie mindestens den Namen der Situation und alle übrigen Felder gemäß Ihren Wünschen und speichern Sie anschließend die neue Situation.




Was muß ich bei den E-Mail Konto Einstellungen eingeben?

Normallerweise finden Sie alle diese Einstellungen auf der Homepage Ihres Providers. Wenn Sie bereits einen E-Mail Account in der Mail-App Ihres Smartphones angelegt haben, und wenn Sie diesen Account auch in SOS-App verwenden wollen, starten Sie die Mail-App auf Ihrem Smartphone, wählen Sie den Account aus, den Sie auch in SOS-App verwenden wollen und drücken Sie dann die MENÜ Taste. Wählen Sie in diesem Menü EINSTELLUNGEN und übernehmen Sie die entsprechenden Felder aus diesem Account in die Felder von der E-Mail Konto Einstellungen in SOS-App per Kopieren/Einfügen.